Auswirkungen auf Bodeneigenschaften

Die Art der Bodenbearbeitung wirkt sich auf komplexe Weise auf sämtliche Bodeneigenschaften aus. Neben dem mechanischen Eingriff, der das Bodengefüge und damit den Wasser- und Nährstoffhaushalt sowie das Bodenleben beeinflusst, spielt die Art der Bodenbedeckung ein große Rolle. Insgesamt ist es ein Zusammenspiel unzähliger mechanischer, physikalischer, chemischer und biologischer Faktoren, die die Eigenschaften eines Bodens ausmachen. Zudem ist der Einfluss einer veränderten Bodenbearbeitung abhängig von weiteren Standorteigenschaften wie dem vorherrschenden Klima und der aktuellen Witterung, dem Bodentyp, den angebauten Pflanzen und deren Fruchtwechsel sowie auch von der Zeit.

Im Folgenden werden die verschiedenen Faktoren einzeln betrachtet, es muss aber immer bedacht werden, dass alles miteinander zusammenhängt.

 

DruckenKontakt

Mit finanzieller Unterstützung aus dem Innovationsfond Klima- und Wasserschutz der badenova AG und Co.KG

logo_badenova

© Agentur Anna 2010